Bekannte Persönlichkeiten | Rheinfranken

  • Winfried Aymans (* 1936), römisch-katholischer Geistlicher und Professor für Kanonistik.
  • Heinrich Brand (1887−1971), Regierungspräsident der Hohenzollernschen Lande, Leiter des Bundespresseamtes und später Regierungspräsident in Aachen.
  • Hans Demmelmeier (1887−1973), Politiker der CSU.
  • Clemens Dölken (* 1956)  Theologe und Professor für Sozialwissenschaften
  • Richard Egenter (1902–1982), Professor für Moraltheologie.
  • Reinhold Ewald (* 1956), Physiker und Astronaut.
  • Adolf Flecken (1889−1966), Mitbegründer der CDU in Nordrhein-Westfalen, Finanzminister in Nordrhein-Westfalen.
  • Heribert Heinemann (1925−2012), römisch-katholischer Geistlicher und Kanonist.
  • Heinrich Held (1868−1938), Politiker der BVP und bayerischer Ministerpräsident bis zu seiner Absetzung 1933.
  • Wilhelm Laforet (1877–1959), Politiker der CSU, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht und Mitglied des Parlamentarischen Rates.
  • Dieter Lorenz (* 1938), Rechtswissenschaftler.
  • Hermann Maassen (1915–2008), Jurist und Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz.
  • Klaus Mörsdorf (1909−1989), römisch-katholischer Geistlicher und Professor für Kanonistik.
  • Hans Müllejans (1929−2009), römisch-katholischer Geistlicher und Aachener Dompropst.
  • Peter Schmidhuber (* 1931), Politiker der CSU.
  • Hans Schuberth (1897–1976), Politiker der CSU und Bundesminister für das Post- und Fernmeldewesen.
  • Wolfgang Suwelack (* 1937), Unternehmer und Pionier der Gefriertrocknung von Lebensmitteln.
  • Franz Virnich (1882–1943), Jurist und NS-Verfolgter.
  • Lothar Wehr (* 1958), römisch-katholischer Geistlicher und Professor für Neues Testament.
  • Josef Zilch (* 1928), Dirigent und Komponist.
Katholische Deutsche Studentenverbindung Rheno-Franconia zu München